Aussonderungsrecht

Der einfache Eigentumsvorbehalt bewirkt, dass die gelieferte Ware nicht zum Vermögen des Kunden zählt. Geht dieser in Insolvenz, kann der Versicherungsnehmer die Ware herausverlangen. Voraussetzung ist, dass die Ware identifiziert werden kann und sich noch im ursprünglichen Lieferzustand befindet.