Kreditversicherung versus Auskunftei

Frage der Woche

Wie unterscheiden sich eine Kreditversicherung und eine Auskunftei?

Eine Kreditversicherung haftet für ihre Bonitätsinformationen!

Kein Abnehmer geht von heute auf morgen pleite. Schäden wachsen über viele Jahre hinweg an. Ist der Schaden der Abnehmer einmal öffentlich, ist es meistens schon zu spät und der Verkäufer bleibt auf seiner offenen Forderung sitzen.

Eine Kreditversicherung identifiziert diese Schäden frühzeitig und warnt ihre Versicherungsnehmer.

Welchen Nutzen hat eine Kreditversicherung?

Eine Kreditversicherung erbringt in erster Linie eine Dienstleistung.

Sie prüft die Bonität eines Neukunden, auch um dem Vertrieb eine Stütze zu sein. Weiters überwacht sie laufend die bestehenden Kunden der Versicherungsnehmer und warnt rechtzeitig bei Problemen.

Ganz wichtig: Falls sich eine Kreditversicherung doch einmal irren sollte und ein Abnehmer kann wider Erwarten nicht zahlen, weil er insolvent wird, steht sie zu ihrem Wort und bezahlt den Schaden. 


01. März 2017

Teilen Tweet Teilen