Janos Kis ist neuer Bereichsleiter Credit Management bei PRISMA Die Kreditversicherung

Wien, 10. November 2016 – Beim führenden heimischen Kreditversicherer gibt es seit September 2016 einen neuen Leiter des Bereiches Credit Management. Janos Kis verantwortet den Bereich für PRISMA Die Kreditversicherung, eine Marke der Acredia Versicherung AG.

Janos Kis (49) war seit 2005 in verschiedenen Funktionen in der Euler Hermes-Gruppe tätig, zuletzt als Regional Director Risk Management Germany, Switzerland, Austria für die Euler Hermes World Agency mit Sitz in Hamburg. Kis spricht fließend Deutsch, Ungarisch, Serbo-Kroatisch und Englisch – ein besonders Asset im neuen Job. Denn PRISMA ist auch der Euler Hermes-Hub für Südosteuropa.

Der Experte in Sachen Underwriting und Risk Management folgt auf Holger Köhn, der sich in den wohlverdienten Ruhestand zurückzieht. „Mit Janos Kis gewinnt die Acredia einen kundenorientierten, entscheidungsstarken, führungserfahrenen und bestens vernetzten Kollegen“, so Marion Koll, Pressesprecherin der Acredia Versicherung AG.

Im ehemaligen Jugoslawien geboren, wuchs Kis in Deutschland auf und begann seine Karriere 1992 als Credit Analyst bei der Deutschen Bank. 1997 wurde Kis Credit Manager im internationalen Handelsunternehmen Mitsui & Co. 2004 arbeitete Kis selbständig als Consultant für Credit Management and Business Eastern Europe. Im Jahr darauf startete er im Vertrieb des Euler Hermes Konzerns.


10. November 2016

Teilen Tweet Teilen